Schutz personenbezogener Daten

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 18/2018 Slg. über den Schutz personenbezogener Daten und über Änderungen und Ergänzungen bestimmter Gesetze (nachstehend nur „Gesetz“) und in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (DSGVO) verarbeitet.

Und in diesem Dokument können Sie genau nachlesen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen - welche Daten wir erfassen, wie wir sie verwenden, mit wem wir sie teilen, wie Sie die Verarbeitung kontrollieren können, welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und welche Rechte Sie in Bezug auf die Verarbeitung haben.

Verantwortlicher des Onlineshops auf der Internetseite www.sestrice.com sind wir:

Sestrice s.r.o.
Tupolevova 4,
851 01 Bratislava
Slowakei
Handelsregisternummer: 50076701
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: SK2120165630
Unternehmen eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bratislava, Abt. Sro, Einlage Nr. 107831/B

Darüber hinaus haben wir einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der Mgr. Matúš Priehoda. Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden unter privacy@sestrice.com oder schriftlich unter der Anschrift unseres Unternehmens.

Welche Daten wir erheben

Einkauf

Wenn Sie einen Kauf in unserem Onlineshop tätigen, verlangen wir von Ihnen die notwendigen Daten, um den Kauf abschließen zu können. Dabei handelt es sich um Ihre E-Mail-Adresse, damit wir mit Ihnen kommunizieren können, Ihre Lieferadresse, damit wir Ihnen die bestellten Waren zusenden können, Ihre Rechnungsadresse, falls diese von Ihrer Lieferadresse abweicht, und Ihre Telefonnummer, damit ein Kurier des Lieferunternehmens Sie kontaktieren kann.

Wir erfassen während Ihres Einkaufs keine Daten Ihrer Zahlungskarten. Ihre Zahlung erfolgt über die Website des Zahlungsgateways, welches uns lediglich eine Information über deren Realisierung zuschickt, sodass Ihre Bestellung getätigt wird.

Registrierung

Auf der Seite www.sestrice.com können Sie sich ein Konto einrichten, was Ihnen den Einkauf erleichtert. Sie können beispielsweise Ihre Rechnungsadresse speichern und so Zeit bei ihrem Ausfüllen beim nächsten Einkauf sparen. Einziges Pflichtfeld bleibt aber Ihre E-Mail-Adresse, die gleichzeitig als Login dient.

Versenden von Newslettern

Für unseren Newsletter und Geschäftsinformationen können Sie sich per E-Mail anmelden, auch ohne ein eigenes Konto zu erstellen. Auch hier sind die einzigen Daten, die gespeichert werden, Ihre E-Mail-Adresse. Durch die Einrichtung eines Kontos melden Sie sich nicht für den Newsletter an.

Durch die Nutzung unserer Dienste erhobene Daten

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erheben wir auch Daten darüber, wie Sie sie nutzen. Es handelt sich dabei um Informationen bezüglich Ihrer Interaktionen mit unseren Dienstleistungen, beispielsweise wann Sie sich unsere Seiten ansehen oder was Sie dort suchen.

Wir erheben auch Daten über die Geräte und Computer, die sie für den Zugang zu unseren Dienstleistungen nutzen, einschließlich der IP-Adressen, der Browsereinstellungen, der Informationen über Betriebssysteme bzw. Informationen über Ihr mobiles Gerät, der Information, von welcher Internetseite Sie zu uns kommen, der Webseiten, die Sie besuchen, und der Informationen aus Cookies und ähnlichen Tools.

Wie wir mit den Daten arbeiten

Wir erbringen unsere Dienstleistungen

Wir verlangen von Ihnen nur Daten, die erforderlich sind, damit wir unsere Dienstleistungen in Übereinstimmung mit unseren Geschäftsbedingungen erbringen können. Wir verwenden sie zum Vertragsabschluss über das Internet und für die Vertragsabwicklung, insbesondere für die Entgegennahme und Registrierung der Bestellung, die Bestellabwicklung, den Warenversand, die Ausstellung der Rechnung, die Abwicklung eines Rücktritts vom Vertrag und für etwaige Reklamationen.

Im gegenseitigen Einvernehmen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um einen Kaufvertrag außerhalb des Onlineshops abzuschließen.

Wir kommunizieren mit Ihnen

Wir verwenden Ihre Kontaktdaten, um Sie zu kontaktieren, wenn wir Fragen zu oder Probleme mit Ihrer Bestellung haben. Meist verwenden wir dazu die E-Mail-Form und in akuten Fällen auch die Telefonnummer.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse auch, um Ihnen geschäftliche Informationen und Neuigkeiten (Newsletter) zu schicken.

Wir verbessern unsere Dienstleistungen

Die Daten, die wir speichern, verwenden wir auch zur Verbesserung und Personalisierung unserer Dienstleistungen sowie zu Marketingzwecken. So verwenden wir beispielsweise Informationen über Ihre Kaufhistorie und die Produkte, die Sie bei uns gekauft haben, um Ihnen andere Produkte zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wir verwenden auch Informationen über Besuche und Bewegungen auf unserer Website und ihren verschiedenen Abschnitten und angezeigten Produkten für analytische Zwecke, um zu verstehen, wie die Menschen unsere Website nutzen, damit wir sie intuitiver und benutzerfreundlicher gestalten können.

Schutz von Rechten

Ihre Daten verwenden wir auch zur Gewährleistung der Sicherheit von erbrachten Dienstleistungen, damit wir auf Ansprüche reagieren, die uns gegenüber geltend gemacht wurden, bei Verfahren vor staatlichen und anderen Organen, die unsere Tätigkeit kontrollieren, und um Ansprüche einzutreiben, die uns entstanden sind.

Auf welcher Grundlage wir Ihre Daten verarbeiten

Vertragsleistung

Wir verwenden Ihre Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dem Fernabsatzvertrag auf der Grundlage dieses Vertrags, in dem Sie uns die Daten freiwillig zur Verfügung stellen.

Einwilligung

Für die Zusendung von Geschäftsinformationen und Neuigkeiten (Newsletter) und die Einrichtung Ihres Kontos beim Onlineshop auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie durch die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erteilt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit unter privacy@sestrice.com oder schriftlich unter der Anschrift unseres Unternehmens widerrufen.

Erfüllung gesetzlicher Auflagen

Wir speichern Daten über Sie und Ihre Bestellungen zu Buchhaltungszwecken und zur Offenlegung gegenüber staatlichen oder anderen Behörden, welche die Aufsicht über unsere Aktivitäten haben.

Berechtigtes Interesse

Zur Verbesserung und Personalisierung unserer Dienstleistungen, einiger Marketingaktivitäten oder im Zusammenhang mit der Sicherheit und dem Schutz von Rechten verwenden wir Ihre Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Ihre personenbezogenen Daten werden wir nicht veröffentlichen, nicht offenlegen und keinem anderen Subjekt herausgeben, mit Ausnahme der nachgenannten Dritten. All unsere Partner verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit diesem Dokument. Hierbei halten sie sämtliche erforderliche sicherheitstechnischen und organisatorischen Maßnahmen ein, um Ihren personenbezogenen Daten den verlangten Schutz zu sichern.

Zustelldienste:
Slovenská pošta a.s., Partizánska cesta 9, 975 99 Banská Bystrica, Slowakei, Handelsregisternummer: 36631124, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Banská Bystrica, Abt.: Sa, Einlage Nr. 803/S

Česká pošta, s. p., Politických vězňů 909/4, 225 99 Praha 1, Tschechische Republik, Handelsregisternummer: 47114983

GLS General Logistics Systems Slovakia s.r.o., Budča 33, 962 33 Budča, Slowakei, Handelsregisternummer: 36624942, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Banská Bystrica, Abt. Sro, Einlage Nr.
9084/S
PPL CZ s.r.o., K Borovému 99, Jažlovice, 251 01, Říčany, Tschechische Republik, Handelsregisternummer: 25194798

Packeta s. r. o., Kopčianska 3338/82A, 851 01 Bratislava, Slowakei  Handelsregisternummer: 48136999, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bratislava I, Abt. Sro, Einlage Nr. 105158

Retino.cz s.r.o, Polská 1621/11, 120 00 Praha 2, Tschechische Republik, Handelsregisternummer: 06222234, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Prag, Einlage Nr. C278391

Buchhaltungsdienstleistungen:
PALKOVIČ services, s.r.o., Gorkého 10, 811 01 Bratislava, Handelsregisternummer: 50529676, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bratislava I, Abt. Sro, Einlage Nr. 114571/B

Hostingdienstleistungen:
Websupport, s.r.o., Staré Grunty 12, 841 04 Bratislava, Handelsregisternummer: 36421928, eingetragen beim Handelsregister des Amtsgerichts Bratislava I, Abt. Sro, Einlage Nr. 63270/B

Grappastudio, s.r.o., Okružná 1027/9, 927 01 Šaľa, Handelsregisternummer: 4697031, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Trnava, Abt. Sro, Einlage Nr. 30806/T

Newsletterservice:
MailChimp / The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Atlanta, GA 30308 USA

Informationsspeicherdienste für Verbrauchergewinnspiele:
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Dienstleistungen zur Zahlungsabwicklung:
PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxembourg.

GOPAY s.r.o, Planá 67, 370 01 Planá, Tschechische Republik

Fulfillment-Dienstleistungen:
FHB Group, s.r.o., Páričkova 18, 82108 Bratislava, Handelsregisternummer: 44305435, eingetragen beim Handelsregister des Amtsgerichts Bratislava I, Abt. Sro, Einlage Nr. 53699/B

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Personenbezogene Daten, die sich auf Ihr Benutzerkonto beziehen, werden von uns gespeichert, bis Sie Ihr Konto löschen. Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der bearbeiteten Bestellung bewahren wir für den erforderlichen Zeitraum auf, der in der Regel zehn Jahre ab ihrer Lieferung beträgt.

Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, z. B. wenn wir Ihnen Geschäftsinformationen zusenden, bewahren wir sie auf, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Die auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses verwendeten Daten werden von uns so lange gespeichert, wie der Grund für die Verarbeitung dieser Daten besteht.

Cookies

Wie viele andere Unternehmen, die ihre Dienste im Internet anbieten, verwenden wir Cookies und Pixel. Cookies sind kleine Teile von Daten, die in Ihrem Browser oder Ihrem mobilen Gerät während des Besuchs von Internetseiten gespeichert werden. Pixel sind kleine Bilder oder "Code-Bits" auf einer Website oder in einer E-Mail, die Informationen über Ihren Browser oder Ihr mobiles Gerät sammeln, und einige von ihnen können auch Cookies speichern.

Einige Cookies werden von Ihrem Gerät gelöscht, nachdem Sie das Browserfenster schließen (session cookie), andere bleiben auch nach der Beendigung eines Besuchs unserer Internetseite in Ihrem Gerät gespeichert (permanent cookie).
Cookie-Dateien machen es möglich, dass wir uns Ihre Handlungen und Präferenzen (zum Beispiel Logindaten, Daten zur Bestellung im Warenkorb) für einen bestimmten Zeitraum merken können, damit Sie diese nicht immer wieder eingeben müssen, wenn Sie auf die Internetseite zurückkehren oder von einer Internetseite zur anderen wechseln.

Cookies helfen uns gleichzeitig zu verstehen, was Sie auf unserer Internetseite interessiert, ob sie für Sie übersichtlich genug ist und ob Sie finden, was Sie suchen. Cookies verwenden wir also auch zum Zwecke einer Verbesserung des Benutzererlebnisses.

Cookie-Dateien können auch weitere Informationen feststellen wie z. B. die Anzahl der Besucher unserer Internetseiten und auch, welche Unterseiten unserer Website am häufigsten besucht werden. Außerdem werden sie dazu verwendet, um Ihnen Werbung und Seiteninhalte anzuzeigen, die für Sie angesichts Ihrer Interessen und Bedürfnisse relevant sind.

Wichtige (funktionale) Cookies – ohne sie würde unsere Website nicht richtig funktionieren. Sie helfen Ihnen, auf unserer Website eingeloggt zu bleiben, helfen Ihrem Warenkorb, sich an die Produkte zu erinnern, die Sie hineingelegt haben, oder erkennen unbefugte Versuche, auf Ihr Konto zuzugreifen.

Analytische Cookies – ermöglichen es, den Websiteverkehr und die Nutzung verschiedener Funktionen zu verfolgen. Durch sie können wir die Struktur, die Gestalt und den Inhalt unserer Internetseiten verbessern. Wir verwenden Google Analytics von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier, wobei Sie, um Cookies abzulehnen, die Software-Add-on installieren können, die Sie hier finden.

Tracking- und Remarketing-Cookies - sie helfen uns, unser Angebot für Kunden zu optimieren und sie über Werbeflächen auf anderen Websites zu erreichen. Dafür verwenden wir Facebook Pixel von Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour Dublin 2, Irland. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier, wobei die Cookies hier abgelehnt werden können.

Sie können Cookies auf den Websites, die Sie besuchen, auch aktivieren oder deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Sehen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach und folgen Sie den angegebenen Anweisungen. Denken Sie daran, dass der Nutzungskomfort unserer Website bei deaktivierten Cookies erheblich beeinträchtigt sein kann.

Ihre Rechte

Da wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, haben Sie bestimmte Rechte. Wenn Sie diese Rechte geltend machen, haben wir 30 Tage Zeit, Sie über die Bearbeitung Ihres Antrags zu informieren. In begründeten Fällen können wir die vorgenannte Frist auf 60 Tage verlängern, worüber wir Sie informieren werden.

Ihre Rechte können Sie unter privacy@sestrice.com oder schriftlich unter der Anschrift unseres Unternehmens geltend machen. Geben Sie bei Ihrem Antrag bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie die Anschrift an, damit wir Ihre Identität nachprüfen können und Ihre personenbezogenen Daten nicht an unbefugte Personen herausgeben.

Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wenn wir diese verarbeiten, können Sie Zugang zu den Daten verlangen. Auf Ihre Anfrage hin stellen wir Ihnen eine Bestätigung mit Informationen darüber aus, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, ob diese in Drittländer übermittelt wurden und wie lange wir Ihre Daten noch aufbewahren werden.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, dass Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten richtig, vollständig und aktuell sind. Wenn Sie feststellen, dass wir Ihre Daten nicht in Ihrem Sinne verwenden, können Sie sich an uns wenden und wir werden den Fehler korrigieren.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, dass Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten gelöscht werden, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind und keine gesetzlichen Ausnahmen gelten:
  • wenn wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr für den Zweck benötigen, für den Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben
  • wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten keine andere Rechtsgrundlage besteht
  • wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer besonderen Situation widersprechen
  • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten
  • wenn die personenbezogenen Daten gelöscht werden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
  • wenn Sie ein Kind oder der Elternteil eines Kindes sind, das in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten online eingewilligt hat
Falls wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, werden wir die beauftragten Dritten darüber informieren, dass Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch gemacht haben und diese daher alle Verweise auf Ihre personenbezogenen Daten löschen sollten.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben außerdem das Recht, eine vorübergehende Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn:
  • wir unrichtige personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, bis die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten überprüft ist
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist und Sie sich anstelle einer Löschung der personenbezogenen Daten für die Einschränkung ihrer Verarbeitung entscheiden
  • wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese jedoch für eigene Zwecke des Nachweises, der Geltendmachung oder der Verteidigung Ihrer Rechtsansprüche benötigen
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, bis zur Prüfung, ob die berechtigten Gründe für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Ihre berechtigten Gründe überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem elektronischen Format (z.B. als XML- oder CSV-Datei) zur Verfügung stellen, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Daten problemlos an ein anderes Unternehmen zu übertragen. Sie können uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten direkt an ein Unternehmen Ihrer Wahl zu übermitteln. Wir werden Ihrer Aufforderung nachkommen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten direkt zur Verfügung gestellt und Ihre Einwilligung zu deren Verarbeitung gegeben haben.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, dies gilt auch für ein auf unserem berechtigten Interesse basierendes Profiling.

Sie haben auch jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, die zum Zwecke des Direktmarketings verarbeitet werden.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten steht für uns an erster Stelle. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, haben wir die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen. Die personenbezogenen Daten werden auf Computern verarbeitet, die durch ein Passwort und einen Virenschutz gesichert sind. Die für den Betrieb des Onlineshops verwendete Website ist mit einem SSL-Zertifikat gesichert.

Übertragung in Drittländer

Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht aktiv in Länder außerhalb der EU. Einige der Partner, mit denen wir bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zusammenarbeiten, nehmen jedoch solche Übertragungen vor, insbesondere in die USA. Diejenigen, an die sie diese Daten in den USA weitergeben, halten sich an die Bedingungen des US-EU Privacy Shield, wodurch ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Sicherheit beim Bezahlen

Die Zahlungen erfolgen nicht über unsere Internetseite, sondern werden über Zahlungsgateways abgewickelt. Dabei handelt es sich um komplexe, sichere Systeme, die verschlüsselt mit Ihrem Kartenaussteller kommunizieren. Ihre Zahlungsdaten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der notwendig ist, um die Zahlung für Ihre Bestellung abzuschließen. Und natürlich erfüllen wir alle PCI-Standards (Payment Card Industry).

Daher haben wir keine sensiblen Daten von Ihnen, die wir in irgendeiner Weise verwenden könnten. Auch können wir in keiner Weise die Ausführung der Zahlung beeinflussen oder die Rückzahlung im Falle einer Rückerstattung beschleunigen.

Einreichen von Beschwerden

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Gesellschaft im Widerspruch zu den gültigen Rechtsvorschriften für den Schutz personenbezogener Daten steht, sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei unserem Hauptaufsichtsorgan – Úrad na ochranu osobných údajov Slovenskej republiky einzureichen.